Alte Schlossgärtnerei

Sie können das Gelände der Alten Schlossgärtnerei gerne auf eigene Faust erkunden, doch einige Bereiche sind nur im Rahmen einer Führung zu besuchen. Wir bieten themenbezogene Führungen an, die Sie individuell nach Absprache buchen können. Sie können unter den Themengebieten Würz- und Teekräuter, Alte Nutzpflanzen oder Essbare Wildpflanzen wählen. Hierbei bekommt der Zuhörer neben allerei Wissenswertem, Schnuppern und Fühlen auch Kostproben von Zubereitungen verschiedener ausgewählter Pflanzen. Oder Sie besuchen einen allgemeinen Rundgang durch die gesamte Gärtnerei. Die Führungen dauern eine gute Stunde und sind für Gruppen bis ca. 15 Personen buchbar. Die Kosten pro Gruppe betragen 49 €. 

Führungen biete ich immer donnerstags an, ich bitte um telefonische Anmeldung.

An jedem ersten Donnerstag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr (oder nach Absprache) bietet Sabine Hönig (kreagogik.de) unter dem Motto „Altes Schmuckhandwerk neu belebt“ einen Workshop an, in dem Ketten oder Ohrringe wie zur Zeit der Wikinger aus Schmuckdraht gefertigt werden. Auch hier ist die Zahl der Teilnehmer auf 15 begrenzt, Kosten: 15 € + 3 € Material 

Die Termine sind: 2.5., 6.6., 4.7.

Anmeldungen unter 04522/789818

Auch 2019 werden wieder in Kooperation mit dem Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. Kurse durchgeführt, eine entsprechende Auflistung erfolgt in Kürze an dieser Stelle ...

Veranstaltungen in Kooperation mit dem Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.:                                     

Weitere Informationen und Anmeldung über den Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. 04522/749380    naturpark-holsterinische-schweiz.de