Alte Schlossgärtnerei



Alle Veranstaltungen  2023

Führungen, Workshops und Konzerte 




April


Workshop-Reihe „Permakultur praktisch umsetzen“

Anlage eines Market-Gardens I, 2-tägiger Kurs 

Eine praktische Einführung in die Gestaltung eines produktiven Market-Gardens.

Themen: Beetaufbau, Gartenlayout und Anbauplanung und alle notwendigen gärtnerischen Grundfertigkeiten usw.

Freitag, den 21.4. bis Samstag, den 22.4.2023, jeweils 11.00 - 17.00 Uhr mit Pause 

Kosten: 175 € (Kurs, Unterlagen, Getränke)

Veranstalter: Gemüserevolution, Stefan Oberschelp und Dorit Dahmke, Alte Schlossgärtnerei 

Anmeldung bitte über Kontaktformular gemueserevolution.de


 

Mai


Im Rahmen des Aktionsmonats Mai , Naturerlebnis der heimischen Tier- und Pflanzenwelt“


Anlage eines Permakultur-Waldgartens I, Antworten auf den Klimawandel


Eine praktische Einführung in die Gestaltung eines essbaren Waldgartens. Nach einer Klarheitsübung (was ist unser Plan) erarbeiten wir in Theorie und Praxis die Frage, was ist ein Waldgarten? Was wächst in einem Waldgarten und wie legen wir ihn an? Und schaffen eine abwechslungsreiche natürliche Pflanzengemeinschaft mit robuster mehrstöckiger Vegetation. 


Samstag, 6.5.2023, 11.00 bis 17.00 Uhr mit Pause 


Kosten: 90 € (Kurs, Unterlagen inclusive Pflanzliste und Getränke)


Anmeldung bitte über Kontaktformular gemueserevolution.de





Workshop-Reihe „Permakultur praktisch umsetzen“

Anlage eines Market-Gardens I, 1-tägiger Kurs 

Eine praktische Einführung in die Gestaltung eines produktiven Market-Gardens.

Themen: Beetaufbau, Gartenlayout und Anbauplanung und alle notwendigen gärtnerischen Grundfertigkeiten usw.

Samstag, 13.5.2023, 11.00 bis 17.00 Uhr, mit Pause 

Kosten: 90 € (Kurs, Unterlagen inclusive Pflanzliste und Getränke)


Anmeldung bitte über Kontaktformular gemueserevolution.de






 Vielseitige Wildkräuter (im Frühling) - Kräuter sammeln und zubereiten"

 

Im Frühling steht eine reiche Auswahl an Wildkräutern bereit. Welche Kräuter eignen sich zum Würzen, welche sind lecker und auch in größeren Mengen auf dem Teller geeignet oder welche tragen gar zur Fitness bei? Wer wissen möchte, wie Löwenzahn, Giersch und Co. in der Küche Verwendung finden können, sollte an diesem Kurs der Dipl.-Biologin Dorit Dahmke in der Alten Schlossgärtnerei in Plön teilnehmen. Es werden Wildkräuter gesammelt und anschließend für den Verzehr zubereitet. Ein Workshop des Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. und Dipl. Biologin Dorit Dahmke.


Mittwoch, 17.05.2023, 16.00 – ca. 18.00 Uhr, 6 € pro Person 


Anmeldung bitte über den Naturpark telefonisch 04521/7756540.


 


Workshops von Silke Müller-Uloth


Naturerlebnismonat - Was blüht denn da? - 3 Wege der Pflanzenbestimmung


Sonntag 21.05.2023 von 11 Uhr – 14 Uhr


Anmeldung und Information unter: www.rauszeit-auszeit.de                                          Silke Müller-Uloth – Phone 0175 440 9707






Juni



Anlage eines Permakultur-Waldgartens II, Antworten auf den Klimawandel


Eine praktische Einführung in die Gestaltung eines essbaren Waldgartens. Nach einer Klarheitsübung (was ist unser Plan) erarbeiten wir in Theorie und Praxis die Frage, was ist ein Waldgarten? Was wächst in einem Waldgarten und wie legen wir ihn an? Und schaffen eine abwechslungsreiche natürliche Pflanzengemeinschaft mit robuster mehrstöckiger Vegetation. 

Zusätzlich beschäftigen wir uns mit der Ernte von Blättern, Blüten und Früchten aus einem Waldgarten.


Samstag, 3.6.2023, 11.00 bis 17.00 Uhr mit Pause 


Kosten: 90 € (Kurs, Unterlagen inclusive Pflanzliste und Getränke)


Anmeldung bitte über Kontaktformular gemueserevolution.de





Vielseitige Wildkräuter (im Frühling) - Kräuter sammeln und zubereiten"

 

Im Frühling steht eine reiche Auswahl an Wildkräutern bereit. Welche Kräuter eignen sich zum Würzen, welche sind lecker und auch in größeren Mengen auf dem Teller geeignet oder welche tragen gar zur Fitness bei? Wer wissen möchte, wie Löwenzahn, Giersch und Co. in der Küche Verwendung finden können, sollte an diesem Kurs der Dipl.-Biologin Dorit Dahmke in der Alten Schlossgärtnerei in Plön teilnehmen. Es werden Wildkräuter gesammelt und anschließend für den Verzehr zubereitet. Ein Workshop des Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. und Dipl. Biologin Dorit Dahmke.


Mittwoch, 07.06.2023, 16.00 bis ca. 18.00 Uhr, 6 € pro Person


Anmeldung bitte über den Naturpark telefonisch 04521/7756540.



Konzert auf der kleinen Waldbühne in der Alten Schlossgärtnerei:


Ein Haydn-Spass und Mozart ist auch dabei


Das Ensemble 1756 spielt Kammermusik von Joseph Haydn, Leopold Mozart, Wolfgang Amadeus Mozart und anderen Meistern der Wiener Klassik. Trios und Divertimenti zum geselligen, musikalischen Zeitvertreib im bürgerlichen oder höfischen Kreis. Dass mit Musik alles besser geht, musste wohl auch der Grundlebenseinstellung von Franz Joseph Haydn entsprochen haben. Als Kapellmeister am Hofe Familie Esterházy komponierte er über 120 Trios und auf seinen Konzertreisen nach England entstand Kammermusik für Triobesetzung ohne Klavier. Vielleicht mehr als jeder andere Komponist ist Haydn bekannt für die Scherze, die er in seine Musik steckte, so klingt aus seinen Werken eine tief empfunden Lebensfreude. Es spielen  Martin Karl-Wager – Flöte, Christan Preiß – Violine und Anna Silke Reichwein – Violoncello.



Mittwoch, 21.6.2023, 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) Openair in der alten Schlossgärtnerei Plön


Karte 20 €, Vorverkauf: musicbuero.de oder Abendkasse 



Workshops von Silke Müller-Uloth
Die 4 magischen Kräuter des Medizinrades der Assiniboin-Dakota Indianer“

Sonntag, 25.06.2023 von 14.30 Uhr – 17.00 Uhr


Anmeldung und Information unter: www.rauszeit-auszeit.de                                          Silke Müller-Uloth – Phone 0175 440 9707





Juli 


Konzert auf der kleinen Waldbühne in der Alten Schlossgärtnerei:


Die Weidezaunband 


Samstag, 01.07., 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr 


Eintritt frei, Hut geht rum





Workshops von Silke Müller-Uloth

Schnupperstunde – 5 Elemente Jahreszeiten Qigong mit und in der Natur


Sonntag 02.07.2023 von 11 Uhr – 13 Uhr


Anmeldung und Information unter: www.rauszeit-auszeit.de                                          Silke Müller-Uloth – Phone 0175 440 9707






Plöner Musiktag 2023

Ein Garten voller Musik 


Sonntag, 02.07., ab 18.00 Uhr


Karte 20 €, Vorverkauf: musicbuero.de oder Abendkasse


    


Lesung auf der kleinen Waldbühne in der Alten Schlossgärtnerei:

Anja Rüstmann liest aus ihrem neuen Buch 


Mittwoch, 05.07.2023, 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) 

Openair in der alten Schlossgärtnerei Plön







Im Rahmen des Naturgenussfestivals der Stiftung Naturschutz:


Wir sammeln uns ein Menü im Waldgarten

Eine praktische Einführung in Konservierungsmethoden und Zubereitung verschiedener Produkte aus dem Waldgarten.


Nach einer Klarheitsübung (was ist unser Plan) erarbeiten wir in Theorie und Praxis die Frage, was ist ein Waldgarten? Was wächst in einem Waldgarten und wie legen wir ihn an? Und beschäftigen wir uns mit den Themen Ernte und Verarbeitung. Der Kurs ist Inspiration und konkrete Anleitung zugleich.


Samstag, 15.7.2023, 11.00 bis 17.00 Uhr mit Pause 


Kosten: 90 € (Kurs, Unterlagen inclusive Pflanzliste und Getränke)


Anmeldung bitte über Kontaktformular gemueserevolution.de




Konzert auf der kleinen Waldbühne in der Alten Schlossgärtnerei:


Nähere Informationen demnächst 


Mittwoch, 19.07.2023, 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) Openair in der alten Schlossgärtnerei Plön


Karte 20 €, Vorverkauf: musicbuero.de oder Abendkasse 





Workshops von Silke Müller-Uloth
Die 4 magischen Kräuter des Medizinrades der Assiniboin-Dakota Indianer“

Samstag, 22.07.2023 von 11 Uhr – 13.30 Uhr


Anmeldung und Information unter: www.rauszeit-auszeit.de                                          Silke Müller-Uloth – Phone 0175 440 9707



 


August




Welt retten im Garten“

 

Auch ein kleiner Garten kann Teil der Lösung sein! Schutz der Lebensgrundlagen und Selbstversorgung funktionieren gleichzeitig. Biologin Dorit Dahmke zeigt in diesem Workshop anschaulich, wie man durch Pflege des Bodenlebens, Kompost und Jauche einen produktiven Gartenboden erhält, der auch noch Kohlenstoff speichert. Nützlinge helfen dabei, mehrjähriges Gemüse und Kräuter im (Hoch-)Beet anzubauen, ganz ohne den Einsatz von Pestiziden. Die Arbeit des Abbauteams im Wurmkomposter wird nicht nur sicht- sondern auch hörbar gemacht! Ein Workshop des Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. und Dipl. Biologin Dorit Dahmke. Anmeldung bitte über den Naturpark telefonisch 04521/7756540.


Mittwoch, 09.08.2023, 16.00 – ca. 18.00 Uhr





Konzert auf der kleinen Waldbühne in der Alten Schlossgärtnerei:


Nähere Informationen demnächst 


Mittwoch, 09.08.2023, 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) Openair in der alten Schlossgärtnerei Plön





Workshops von Silke Müller-Uloth
Einführungsworkshop: Pflanzenkommunikation – Kräuter ganzheitlich kennenlernen

Sonntag, 20.08.2023 von 11 Uhr – 14 Uhr


Anmeldung und Information unter: www.rauszeit-auszeit.de                                          Silke Müller-Uloth – Phone 0175 440 9707



September 



Workshops von Silke Müller-Uloth
Räuchern mit Kräutern und Harzen - Altes Brauchtum wiederentdecken

Samstag, 09.09. 2023 von 11 Uhr – 14 Uhr


Anmeldung und Information unter: www.rauszeit-auszeit.de                                          Silke Müller-Uloth – Phone 0175 440 9707






Sie suchen einen Ort, um Ihre selbsthergestellten Waren anzubieten, möchten einen Stand mit z.B. Floristik betreiben oder könnten sich vorstellen, einen Kurs zu veranstalten?

Dann melden Sie sich gerne unter 04522/789818 oder per Mail: dodahmke@aol.com